•    

Werkbeschrieb
Im Altstadtkern ein Gebäude zu errichten, bringt einige Herausforderungen mit sich. In Sempach -2017 mit dem Wakkerpreis gekürt- wird grossen Wert auf eine breite Abstützung der Planungsphasen gelegt. In Gesprächen mit Denkmalpflege, Altstadtkommission und begleitendem Architekt konnte das Neubauprojekt an der Gerbegass 1 entwickelt werden, welches sich ausgezeichnet in den Stadtraum integriert.

Auftragsart: Entwicklung, alle Projektphasen, Ausführung Bauherrschaft: Privat
Architekt: Jaeggi Architekten, Beat Jaeggi
Begleitender Architekt: Hans Kunz, Sursee